Der Verein

Wir unterstützen sozial benachteiligte Kinder in Indien, um ihnen einen Schulabschluss zu ermöglichen. Darüber hinaus organisieren wir für die Kinder weitere Bildungsangebote wie traditionelle Musik.

Anand Jeevan kann in etwa mit „freudvolles, wunderbares Leben“ übersetzt werden.

Wir möchten einen Beitrag dafür leisten, dass Kinder mit sehr schwierigen Startbedingungen den Weg in ein glückliches und erfülltes Leben finden.

Durch finanzielle, organisatorische und persönliche Hilfe setzen wir uns dafür ein, dass Kinder aus Familien der meist armen, ländlichen Bevölkerung regelmäßig zur Schule gehen können und die nötigen ergänzenden Hilfen erhalten. Es ist uns ein Anliegen, Kinder mit unterschiedlichen religiösen Hintergründen gleichermaßen zu erreichen. Besonders im Blick haben wir dabei die Mädchen, die es oft besonders schwer haben, einen Zugang zu Bildung und Lehre zu bekommen.

Die Gemeinnützigkeit von Anand Jeevan e.V. ist anerkannt.

Der Verein „Anand Jeevan – Bildung für das Leben e.V.“ wurde 2016 gegründet.